6 Tipps für einzigartige Geschenke

6 Tipps, um zu einen einzigartigen Geschenk zu kommen

Auf der Suche nach einem einzigartigen Geschenk bist Du mit Sicherheit schon viele Stunden im Internet unterwegs gewesen. Du hast Artikel verglichen, Preise verglichen, Webseiten verglichen, Ideen verworfen und Neues entdeckt.

Mir geht es genauso. Wenn ich keine konkrete Idee habe, dann suche ich und verliere mich im Internet. Bis ich merke, hoppla, ich hätte schon vor zwei Stunden schlafen gehen müssen, um noch etwas von der Nacht zu haben.

Deshalb habe ich mir folgende Schritte überlegt und diese möchte ich Euch heute vorstellen. Viel Spaß mit meinen 6 Tipps, um zu einen einzigartigen Geschenk zu kommen.

Tipp 1: Das Budget festlegen

Oft habe ich eine tolle Idee oder habe beim Stadtbummel einen Artikel gesehen, der passen würde, aber dieser übertraf meine Preisvorstellungen um Längen. So musste ich die Idee verwerfen und fing wieder bei Null an.
Deshalb leg Dir ein Budget fest. Ich habe mir deshalb eine Budget-Limit-Liste gemacht. Zum Beispiel Preislimit Geburtstage Freunde, Geburtstag innerhalb der Familie, Hochzeiten, Weihnachten, usw.

Tipp 2: Schreibe Fakten auf

Nimm Dir einen Moment Zeit und überlege Dir, welche Interessen hat der oder die zu Beschenkende. Wenn es sich um einen Arbeitskollegen handelt, dann tausche ich mich immer mit anderen Kollegen aus. Oft gibt es einen Kollegen, der die Person besser kennt, zum Beispiel durch gemeinsame Hobbies oder durch sportliche Aktivitäten.

Durch den Austausch bekommt man oft tolle Ideen. Wenn ich die Person gut kenne, dann durchforste ich in Gedanken die letzten Gesprächsthemen, Lieblingsgetränk, die Musiksammlung oder sein Lieblingsurlaubsland. Diese Punkte notiere ich mir. Zum Beispiel: Lieblings-Fußballverein, isst gerne Chinesisch, sammelt Modellautos, usw.

Tipp 3: Mach Dir eine Liste

Jetzt kommt die Phase, wo ich konkrete Ideen notiere und überlege, ob das Geschenk wirklich passend ist. Ich kenne meine Preisgrenze und habe ein Bild von der Person vor Augen. Jetzt entscheide ich mich für einen Gegenstand, für einen Event oder leckeren Wein. Es kann auch eine Kombination aus verschiedenen Dingen sein. Zum Beispiel zwei schöne Weingläser und den dazu passenden Wein. Oder eine Einladung zu einem Frühstück oder Abendessen.

Tipp 4: Die richtige Suche

Die Ideen sind gesammelt, jetzt fehlt nur noch das Geschenk für dein Preislimit. Natürlich gibt es Dinge, die einfach den Preisrahmen sprengen. Auch hier gibt es einige Tipps. Hier ein Beispiel: Du weißt, das die Person, die du glücklich machen möchtest, gerne edlen französischen Wein trinkt und die Flasche von seinem Lieblingswein dein Budget sprengen würde. Hier gibt es eine Lösung. Zum Beispiel verkaufen einige Händler den Wein auch in kleinen Mengen. Sie füllen dir den Wein in deiner Wunschportion ab. Zum Beispiel nur ein Glas. Das eingesparte Geld kann man dann noch in ein Weinglas oder ein paar Pralinen investieren.

Möchtest Du einen Hobbykoch glücklich machen, so kannst Du das gleiche auch mit edlen Ölen, Essigen oder Gewürzen machen. Das geht auch prima bei Pralinen und Schokolade.

Ein Beispiel von einem einzigartigen Geschenk zum 70. Geburtstag.
Mit unseren 6 Tipps machst Du Dein Geschenk einzigartig.

Tipp 5: Mach es einzigartig

Der Hobbykoch freut sich riesig über eine Schürze mit seinem eingestickten Namen. Schön zusammengelegt, so dass man den Namen gut sieht, mit einem einfachen Holzlöffel und etwas Schleifenband versehen und schon hat man ein einzigartiges Geschenk. Man kann natürlich auch noch kreativer werden. Den französischen Wein, auch die kleine abgefüllte Menge im Plastikbeutel, legt man auf etwas Holzwolle (aus dem Bastelladen) in eine leere Obstkiste (aus dem Supermarkt oder Gemüseladen). Dazu kommt das Weinglas und eine selbstgebastelte französische Nationalflagge. Um das Ganze abzurunden, schneidet man noch ein passendes Bild aus einen Reisekatalog aus. Klebt es auf ein Stück Pappe oder Karton und drapiert es zu einem Gesamtkunstwerk.

Schon ist es einzigartig und macht etwas her. Wer jetzt noch kreativ ist, kann eine sehr persönliche Geburtstags- oder Glückwunschkarte entwerfen. Handgeschrieben oder am Computer gestaltet, das ist jedem selbst überlassen.

Tipp 6: Eine tolle Verpackung

Das oben beschriebene Weingeschenk macht schon soviel her, das man es gar nicht erst hinter Geschenkpapier verstecken möchte. Hier reicht schon Geschenkfolie oder eine Schleife. Die Schürze macht sich prima in einer Schachtel. Dafür kann man einen alten Schuhkarton nehmen. Man verkürzt die Seiten mit einem Tapeziermesser und beklebt den Karton mit Geschenkpapier. Natürlich kann man den Karton auch einfach anmalen. Dann noch eine Schleife drum und es ist perfekt.

Es gibt viele Möglichkeiten ein Geschenk, auch von der Stange, eine individuelle und einzigartige Note zu verpassen. Wenn Du nicht so kreativ bist, frag Freunde oder deine Familie. Oft kommen beim gemeinsamen Brainstormen tolle Ideen. Wichtig ist, plane etwas Zeit ein. Mach Dir rechtzeitg Gedanken und nicht erst Stunden vorher. Dann wird Dein Geschenk ein voller Erfolg.

Du hast mehr Tipps zu einen einzigartigen Geschenk – Schreib uns einen Kommentar

Vielen Dank das Du Dir die 6 Tipps, um zu einen einzigartigen Geschenk zu kommen, durchgelesen hast. Ich hoffe, Du konntest Dir ein paar Anregungen holen oder hast selbst noch einige Ideen und Tipps. Nur zu, schreib uns einen Kommentar.

Teddy4you – Dein Teddy mit Namen ist einzigartig

Jetzt möchte ich uns kurz vorstellen. Wir von Teddy4you haben uns auf die Individualisierung von Plüschtieren spezialisiert. So produzieren wir Deinen Teddy mit Namen und Geburtsdaten. Ein einzigartiges Geschenk zur Geburt, Geburtstag oder Taufe. Aber nicht nur dafür. Wie wäre es mit einer Liebeserklärung auf einem Teddy? Hochwertig bestickt mit einem romatischen Herz und den Namen darunter. Vielleicht liebst Du Katzen oder Hunde. Auch die findest Du bei Teddy4you.

Unsere Plüschtiere werden speziell für die Veredelung durch Stickerei hergestellt. Sie erfüllen die europäische Spielzeugnorm. Tragen das CE-Zeichen und erfüllen auch andere internationale Prüfnormen. Unsere Plüschtiere sind kuschelig weich und gut verarbeitet. Wir sticken nur mit hochwertigen Garnen der Firma Madeira – Made in Germany.

Schau gerne in unseren Online-Shop vorbei.

Dein Teddy mit Namen – hier klicken

Schau Dir ein paar Beispiele an – hier klicken

Kommentar verfassen