Die 5 beliebtesten Plüschtiere mit Namen zur Taufe 2020

Die Taufe, bei der ein Kind in die christliche Gemeinschaft aufgenommen wird, ist immer ein beliebter Anlass für eine schöne Familienfeier. Außerdem werden bei dieser die Taufpaten bestimmt, die in der Familie oder im Freundeskreis eine herausragende Rolle in Bezug auf den Täufling einnehmen und versprechen, sich um das Kind zu kümmern, falls die Eltern der Kinder dies einmal nicht mehr tun können. In der Regel wird die Taufe in jungen Jahren der Kinder vorgenommen, und daher ist es nicht unüblich zu den Feierlichkeiten ein passendes Geschenk mitzubringen. Eine sehr schöne Idee könnte beispielsweise ein Kuscheltier mit Namen sein.

Eine schöne Erinnerung

Ein solches Plüschtier mit Namen kann immer eine schöne Erinnerung an das besondere Ereignis sein. Außerdem können solche Plüschtiere zu langen Weggefährten der Kinder und zu „guten Freunden“ werden. Sie helfen beim Einschlafen, mit ihnen lässt sich toll spielen und nicht zuletzt sind sie manchmal auch Tröster in der Not. Doch was waren eigentlich die beliebtesten Plüschtiere mit Namen im Jahr 2020, die zur Taufe verschenkt wurden? Wir gehen dieser Frage in den folgenden Zeilen nach.

Die fünf beliebtesten Plüschtiere mit Namen zur Taufe im Jahr 2020

Wie zur Geburt oder zu einem weiteren Geburtstag auch, kann ein Plüschtier mit Namen genau das passende Geschenk zur Taufe sein. Hier kommen die fünf beliebtesten Tiere:

Der Teddybär

Der Teddybär ist einfach der unangefochtene Klassiker unter den Plüschtieren. Mit seinen knuffigen Augen und seiner leicht tapsigen Figur kommt er bei nahezu jedem Kind an, egal ob Mädchen oder Junge. Daher belegt er unter den Plüschtieren mit Namen zur Taufe ganz klar den ersten Platz.

Der Elch

Die Elche haben unter den Plüschtieren in den vergangenen Jahren unheimlich an Popularität gewonnen. Dies ist aber auch kein Wunder: Schließlich sind die Tiere in echt schon sehr niedlich; und noch niedlicher sind sie als Plüschtiere. Ihr besonderes Merkmal ist das herrlich weiche Geweih, in das Kinder immer gerne hineingreifen.

Der Drache

Drachen sind bei Kindern ebenfalls sehr beliebt. Schließlich sind die feuerspeienden Fabelwesen die Helden in ungezählten Hörspielen und Fernsehserien. Auch sie gibt es in sehr niedlicher Form als Kuscheltiere. Kein Wunder also, dass sie in diesem Ranking Platz drei belegen.

Das Lamm

Kleine Lämmchen mit ihrem flauschigen Fell sind schon in der richtigen Tierwelt ein herzergreifender Hingucker. Und dies gilt für ihre Plüschtier-Verwandten allemal. Zudem sind Lämmchen ganz friedliche und liebenswerte Gesellen. Kein Wunder, dass auch sie sehr häufig zur Taufe oder ähnlichen Anlässen an kleine Kinder verschenkt werden.

Das Einhorn

Genau wie Drachen spielen Einhörner in der Fantasie von Kindern eine große Rolle. In ihren Vorstellungen handelt es sich um anmutige Wesen, die ebenfalls nicht selten als tapfere Helden unterwegs sind. Ganz klar: Auch sie sind ein echter Gewinn als Taufgeschenk.

Plüschtier mit Namen zur Taufe – Mehr als nur der Name

Wer ein Plüschtier zur Taufe mit Namen verschenken möchte, der kann auf dieses nicht nur den Namen des Kindes sticken lassen. Dazu können auch das Datum der Taufe und/oder ein schönes Symbol wie ein Herz, ein Regenbogen oder etwas Ähnliches gesetzt werden. Im Prinzip sind bei der Gestaltung der Tiere der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Lediglich der Platz auf dem Bauch gibt den Rahmen vor, was machbar ist und was nicht.

Eine große Auswahl an Kuscheltieren mit Namen bei uns im Shop – nicht nur zur Taufe

Im Shop von Teddy4you lassen sich alle hier genannten Plüschtiere finden und mit dem jeweiligen Namen und einer weiteren ganz individuellen Bestickung aufwerten. Darüber hinaus gibt es noch eine große Anzahl an weiteren Plüschtieren, die ebenfalls ein tolles Geschenk zur Taufe abgeben können. Wer noch ein passendes Geschenk für eine anstehende Taufe sucht, der sollte sich schon heute für ein hübsches Kuscheltier mit Namen entscheiden und damit mit Sicherheit ein Mitbringsel landen, das bei allen ankommt. Und nicht nur für die Paten, sondern auch für alle anderen Gäste der Tauffeier könnte solch ein Plüschtier genau das richtige Geschenk sein.

Den ersten Kommentar schreiben.

Antworten

Execution time (seconds): ~0.330605