Teddy mit Name

Zur Geburt ein Teddy mit Name

Meine Schwester hat vor ein paar Monaten Zwillinge bekommen. Das war eine schöne Aufregung, und alle in der Familie haben sich sehr gefreut. Die Schwangerschaft war etwas beschwerlich, ist jedoch völlig ohne Komplikationen verlaufen. Auch bei der Geburt ist alles gut gegangen. Als Tante war es mir natürlich ein großes Bedürfnis, Marie und Max – so heißen die beiden Süßen – ein Geschenk zu machen, das sie möglichst lange begleiten wird. Nach langem Überlegen und ein wenig Recherche im Internet bin ich schließlich auf das Angebot von Teddy4you gestoßen und habe dort für die beiden jeweils einen Teddy mit Name ausgesucht.

Rosa für das Mädchen, blau für den Jungen

Bei der Farbauswahl bin ich ganz klassisch vorgegangen: Der Bär von Marie ist in rosa Farben gehalten, während der Bär von Max ein blaues Halstuch trägt. Auf der Webseite konnte ich aus vielen verschiedenen Modellen auswählen – und es gibt dort nicht nur Teddys mit Name, sondern auch viele andere Plüschtiere, die sich mit einem Namen oder einem schönen Spruch besticken lassen. Direkt im Shop konnte ich die Motive, die auf den Bauch der Tiere gestickt werden können, konfigurieren und aus verschiedenen Vorlagen auswählen. Neben den Namen der beiden habe ich mich noch entschieden, auch das gemeinsame Geburtsdatum sowie die Größe und das Gewicht zum Geburtszeitpunkt der beiden auf die Bäuche der Teddys zu sticken.

Eine große Freude durch die Teddys mit Namen

Schon nach wenigen Minuten war meine Bestellung abgeschlossen und bereits in der kommenden Woche waren die beiden Teddys bei mir mit der Post angekommen. Gleich nach dem Auspacken konnte ich mich davon überzeugen, dass die Teddys herrlich weich und von wirklich guter Qualität sind. Beide haben eine sehr knuddelige Nase und niedliche Knopfaugen.

Voller Vorfreude fuhr ich zu meiner Schwester, ihrem Mann und den Zwillingen. Wie würden die Kinder die Teddys wohl aufnehmen? Und was würden die Eltern sagen? Als ich den Babys ihre Teddys ins Bettchen legte, strahlten beide bis über die Ohren, und Marie nahm ihren Teddy gleich in den Arm. Auch die Eltern waren absolut begeistert und bedankten sich überschwänglich. Ich konnte ihnen anmerken, dass ich mit meinem Geschenk voll ins Schwarze getroffen hatte.

Teddy mit Name – Treuer Begleiter

Bei beiden Kindern sind die Teddys mit Name inzwischen ein treuer Begleiter geworden. Sie sind immer da, wenn sie schlafen, und begleiten sie auch, wenn sie im Kinderwagen unterwegs sind oder auch meinen Mann und mich besuchen. Sie sind so robust, dass sich an ihnen auch einmal zerren lässt, wenn die beiden sich streiten. Aber soweit sind sie glücklicherweise noch nicht.

Beim Fotografen

Neulich waren die Zwillinge mit ihren Teddys mit Name bei einem Fotografen und haben dort tolle Erinnerungsfotos geschossen. Wie mir meine Schwester erzählte, haben Marie und Max richtig gut mitgemacht, und der Fotograf sei sehr zufrieden gewesen. Eines der Fotos habe ich als Geschenk von meiner Schwester bekommen. Dieses habe ich meinem Büro auf den Schreibtisch aufgestellt, sodass auch ich die Kinder jeden Tag ein bisschen bei mir habe.

Teddy mit Name – Eine neue Geschenkidee

Demnächst wollen wir noch einmal einen Teddy mit Name kaufen. Unser Nachbarsjunge, der uns ebenfalls sehr ans Herz gewachsen ist, feiert in ein paar Wochen Kommunion. Das hat er mir vor kurzem mit großen Augen ganz aufgeregt erzählt. Und am meisten freue er sich natürlich auf die Geschenke. Da auch wir dem Kind eine kleine Freude bereiten wollen, haben mein Mann und ich mich entschlossen, wieder ein Plüschtier mit Namen bei Teddy4you zu kaufen. Vielleicht wird es dieses Mal auch ein anderes Tier. Vielleicht ein Affe oder Delfin. Das Angebot an Tieren ist wirklich groß. Ich werde ihn demnächst mal ganz unauffällig fragen, welches sein Lieblingstier ist.

Entdecke Teddy4you bei Facebook > hier klicken

Teddy mit Name kaufen? Besuche unseren Shop > hier klicken

Kommentar verfassen